Mal leicht, mal schwer, aber garantiert immer NAKED!

Naked Cakes - die Trendtorten!

Was ist ein Naked Cake?

Naked Cakes sind vor allem eins: NACKT, PUR UND EHRLICH!
Naja so ganz nackt sind sie nicht, aber sie sind halt nicht „verputzt“ und mit einer Creme oder einer Ganache bestrichen, um danach vielleicht sogar noch mit Fondant oder Marzipan überzogen zu werden.
Naked Cakes sind pur, man sieht was drin ist, sieht jede Schicht, man sieht jede Kalorie und man sieht, dass es toll aussieht. Egal ob ein Traum aus Schokolade, Früchten oder beiden zusammen: das was sonst unter einer Zuckerschicht verborgen liegt, verzaubert uns nun mit seinem Anblick.
Naked Cakes können „Dirty“ sein, wild und chaotisch, voller Krümel und wunderbarer Schokolade, ja sogar laut. Sie können aber auch „Clean“ sein, akkurat gestapelt, mit fein gespritzter Creme und zarter Blumendeko. Beim Naked Cake ist alles möglich, es sollte bloß nichts versteckt werden!